Montag, 22. September 2014

Geheimprojekt Juli/August: Ringelkleidchen für Mona

Das Geheimprojekt wurde beim letzten Besuch in Franken übergeben und nun kann ich das Geheimnis lüften.

 

Ich bin begeistert. Die Anleitung...die Wolle...es passt so schön zusammen. Das Stricken an sich hat dank der farbigen Wolle sehr viel Spass gemacht (ui, ui, ui...welche Farbe kommt als nächstes?) und geht bei so kleinen Stücken auch bei NS 3 sehr schnell.

 
Die Anleitung ist sehr gut und ich habe ausnahmsweise einfach mal das gemacht, was da steht, (fast) ohne Änderungen. Den Ausschnitt habe ich nicht umhäkelt, das hätte mit der anderen Farbe komisch ausgesehen. Die Knöpfe sind mal wieder von Roosens in Basel, die haben einfach eine tolle Auswahl dort.


  • Anleitung: Little Sister's Dress
  • Grösse: 3 Monate
  • Nadelstärke: 3 mm
  • Garn: ca. 70 g Lang Yarns Mille Colori Baby, Fb. 52
  • Knöpfe: Roosens, Basel

Kommentare:

Lottie hat gesagt…

Das ist ja ein wunderschönes Strickkleidchen und sicher auch flott gestrickt. Danke für den Hinweis, ich habe mir das Muster gleich heruntergeladen. Und könnte mir auch gut vorstellen, damit einige Wollreste zu verarbeiten, dann gibt es ja auch so hübsche Streifen. liebe Grüsse, Lottie

Irene hat gesagt…

Dein Kleidchen ist sehr süß geworden und der Farbverlauf der Wolle gefällt mir auch sehr gut!
War ja schon neugierig, als du die Wolle gezeigt hattest.
LG Irene

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...